Ensemble TURICUM

Musikalische Entdeckungen aus fernen Landen

Das Ensemble TURICUM hat für Sie zur Zeit des ersten Lockdowns dieses Video mit der Kontrafaktur aus Catulls Carmen 83 und Corellis Triosonate aufgenommen. Viel Vergnügen!
00:00  /  00:00
Carmen 83
Lesbia sagte mir, als ihr Mann anwesend war, viel Böses: Das bereitete diesem Depp die grösste Freude. Esel, hast du keinen Verstand? Schwiege sie, meiner vergessend, das wäre normal: Nun aber keift sie und schwätzt – nicht nur, dass sie an mich denkt, aber, was viel schwerer wiegt: Sie ist wütend. Das ist es – sie brennt, und sie redet.

Aus dem Archiv
regresoHijoProdigo Murillo
Carles Baguer (Barcelona 1768 - 1806): Ouvertüre zu "El regreso del hijo pródigo"
Die Geschichte von der Rückkehr des verlorenen Sohnes, auf spanisch vertont vom katalanischen Komponisten Baguer.


Terramoto
Zum 250. Jahrestag des Erdbebens von Lissabon (1755)
Georg Philipp Telemann (1681 in Magdeburg; 1767 in Hamburg): Es rauscht
Telemanns musikalischer Kommentar zu der grossen Naturkatastrophe, die damals Europa erschütterte



António Marques Lésbio (Lisboa 1639 - 1709): Llora el sol





Aus unseren Alben

Marcos Portugal: "Dixit Dominus" aus Vésperas de Nossa Senhora


Antonio dos Santos Cunha: "Plange" aus Responsorios para o Officio da Sexta-Feira Santa


David Perez: Andante aus Trio (CD "Musique napolitaine des archives portugaises)